Image

Digitales Trainingscenter

Um Jugendliche bei der Berufsorientierung, in dieser sich schnell wandelnden, ungewissen und komplexen Zeit, zu unterstützen brauchen wir neue Ansätze. Neben der Handlungskompetenz wird zunehmend auch Gestaltungskompetenz in der Berufswelt von morgen gefordert, damit die Mitarbeitenden ihre Arbeit und das soziale Umfeld selbstbestimmt mitgestalten. Das digitale Trainingscenter setzt auf das selbstgesteuerte Lernen, die vollständige Handlung und Motivation der Schüler*innen durch Gameifizierung. In 3 Trainingsstufen lernen die Teilnehmenden digitale Gestaltungstools kennen, produzieren ein eigenes Produkt im 3-D Druckverfahren, lösen Teamaufgaben in der virtuellen Welt von Einfach Genial und betreten den virtuellen Betriebspark. Hier können die Teilnehmenden simulierte Arbeitsprozesse virtuell erleben. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region Hannover entwickelt und vom Einfach Genial Junior Team für die virtuelle Welt umgesetzt.

Das Projekt startet am 01.08.2019 und geht bis Juli 2020. Es richtet sich an Schüler*innen ab dem 9. Jahrgang aus Förderschulen und allgemeinbildenen Schulen der Region Hannover.

Terminübersicht
IGS Südstadt
Stufe 1 - 26.08.-28.08.2019
Stufe 2 - 06.11.-07.11.2019
Stufe 3 - 08.11.2019


Gutzmannschule
Stufe 1 - 02.09.-04.09.2019
Stufe 2 - 18.11.-19.11.2019
Stufe 3 - 20.11.2019


Robert-Koch-Schule
Stufe 1 - 23.09.-25.09.2019
Stufe 2 - 11.11.-12.11.2019
Stufe 3 - 13.11.2019


Die Termine für 2020 für die nächsten drei Schulen werden nach Vereinbarung bekannt gegeben.

(Stufe 1 = My Factory)
(Stufe 2 = Our Virtual World)
(Stufe 3 = My Success)


Digitale_Lernallianzen

Digitale Lernallianzen

Die Region Hannover hat in der Arbeitsgruppe "Digitale Lernallianzen" zusammen mit der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft ein Projekt entwickelt, um Schüler und Unternehmer zum Thema Digitalisierung zusammen zu führen. Bei dem Projekt erarbeiten Unternehmensvertreter/innen eine Aufgabe für die Jugendliche mit dem Schwerpunkt "digital" und zeigen den Schülern die Veränderung der Arbeitswelt anhand ihres Unternehmens. Die Einfach Genial gGmbH bietet in diesem Rahmen verschiedene Kick-Off Workshops für die Teilnehmer an. Hierbei geht es um die "Einfach Genial Methode Kunst" und der Übergang von 2D zu 3D.

Bisher nehmen an diesem Projekt die IGS Garbsen, das Geschwister-Scholl-Gymnasium, das Johannes-Kempler-Gymnasium sowie die Wilhelm Raabe Schule Hannover teil. Der erste Durchlauf startet im Februar 2019. Insgesamt geht das Projekt bis 2020.

Mars_Mission

Die Mars Mission

Das Projekt Mars Mission wurde von Einfach Genial gGmbH und Mehr!Aktion für Kinder und Jugend e.V. gegründet um jungen Menschen das Verständnis für das digitale Zeitalter sowie wichtige Inhalte der Arbeitsweisen der Zukunft zu vermitteln. Hierbei liegt der Fokus auf dem "agilen Arbeiten" in Verbindung mit den "digitalen Tools" für die Berufsorientierung- und Ausbildungslandschaft von morgen. Als langfristiges Ziel wollen wir eine Plattform installieren, die sich stetig dem Gestaltungswillen unser Teilnehmer/innen anpasst. Hierbei steht die virtuelle "Besiedlung des Mars" als Aufgabe im Fokus.

Das Projekt richtet sich an Schüler/innen der 8. Klasse. Es stehen verschiedene Unternehmensvertreter aus dem Netzwerk von Einfach Genial als Impulsgeber für die Schüler/innen zur Verfügung.

Hand_in_Hand_in_die_Zukunft

Hand in Hand in die Zukunft 4.0

Das Projekt Hand in Hand in die Zukunft setzt bei der beruflichen Orientierung auf die unmittelbare Anbindung von Betrieben bzw. Unternehmen und verfolgt dabei einen inklusive Ansatz. Das bedeutet, dass gemischte Gruppen an Schülerinnen und Schülern mit verschiedensten Menschen des Ausbildungssystems zusammengeführt werden. Hierbei wird eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern über einen Zeitraum von einem Jahr das Projektkonzept mit der „Einfach Genial Methode Kunst“ durchlaufen. Die Projekteinheiten sind durchgehend handlungsorientiert und fordern alle Beteiligten zum Gestalten und Mitdenken auf, was die künftige Realität der Arbeitswelt widerspiegelt. Die direkte Einbeziehung von Unternehmen erfolgt, damit die Jugendlichen eine „echte“ Bekanntschaft und Erfahrung mit beruflich geprägten Handlungskompetenzen machen können. Und ebenso, um die persönliche Ebene der Bekanntschaft eine Anbahnung von Ausbildungsverhältnissen zu ermöglichen.

Junior_Team

Das Junior-Team

Das Junior Team der Einfach Genial gGmbH ist eine Abteilung des Unternehmens bestehend aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Unterstützt durch Mehr Aktion! für Kinder und Jugend e.V. wurden zwei Arbeitsplätze geschaffen. Das Junior Team erledigt verschiedene externe und interne Aufgaben (wie z.B 3D-Animationen, Kurzfilme, Websiten etc.), angeleitet werden sie dabei von Einfach Genial.

Praktikum bei Einfach Genial

Workshop

Workshops für Firmen und Unternehmen

Sie suchen effektives Teambuilding-Training? Dann sind sie bei Einfach Genial richtig! Anhand der "Einfach Genial Methode Kunst" erlernen Sie effektiv im Team zu arbeiten. Anhand einer konkreten Fragestellung aus Ihrem Unternehmen entwickeln wir gemeinsam mit Ihrem Team Lösungsvorschläge und visualisieren diese auf eine kreative Art. Dabei entsteht ein Gruppenkunstwerk. Hierbei nutzen wir unsere vorhandene Design Tools.

Melden Sie sich bei uns!





Unsere buchbaren Workshop-Module im Überblick

#IchBin

Modul_IchBin

Modul #IchBin
Kompetenzerwerb zur Berufsorientierung
Dieses Modul stärkt die Kreativität, Wahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen.

Das Modul #IchBin ist einzeln oder kombiniert mit anderen Modulen buchbar. Die Workshop-Dauer richtet sich nach Gruppengröße (meistens 1-2 Tage pro Modul).

Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne bei uns. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

#WirSind

Modul_WirSind

Modul #WirSind
Kompetenzerwerb zur Berufsorientierung
Dieses Modul stärkt die Kommunikation-und Konfliktfähigkeit, das Einfühlungsvermögen, die Gruppenarbeit und die Zielsetzung-und Entscheidungsfähigkeit.

Das Modul #WirSind ist einzeln oder kombiniert mit anderen Modulen buchbar. Die Workshop-Dauer richtet sich nach Gruppengröße (meistens 1-2 Tage pro Modul).

Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne bei uns. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

#IchWageNeues

Modul_IchWageNeues

Modul #IchWageNeues
Kompetenzerwerb zur Berufsorientierung
Dieses Modul stärkt das Querdenken, die Verantwortungsbereitschaft durch die Nutzung von digitalen Tools (z.B 3-D Druck, CAD-Programme und Animationen).

Das Modul #WirWagenNeues ist einzeln oder kombiniert mit anderen Modulen buchbar. Die Workshop-Dauer richtet sich nach Gruppengröße (meistens 1-2 Tage pro Modul).

Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne bei uns. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

#MyFactory

Image

Lerne das digitale Arbeitsumfeld und flexible Lernräume bei Einfach Genial kennen. Die Arbeitsaufgabe in diesem Workshop ist offen formuliert und mit Fokus auf den Einsatz von Computergrafik und 3D-Druck als Gestaltungsmittel bzw. Designtool. Jede/r Teilnehmer/in entwickelt ihr/sein eigenes Produkt und setzt es schrittweise im Rahmen der vollständigen Arbeitshandlung um. Kreative Methoden ("Design Thinking") und technische Möglichkeiten der Realisierung rücken hierbei eng zusammen.Darüber hinaus wird sich mit nachhaltiger Produktion auseinander gesetzt. Wir setzen in #MyFactory auf PLA(Biokunststoff) und beschäftigen uns während dieser Trainingsstufe auch mit der Frage, wie können wir durch 3D-Druck lange Lieferwege und Überproduktionen reduzieren.

#OurVirtualWorld

Image

Die mit der Digitalisierung auftretenden Entwicklungen haben Auswirkungen auf die Unternehmenskultur in Richtung eine agilen Arbeitswelt. Arbeiten im Team wird immer wichtiger, Auflösung von Hierarchien und ein anderes Verständnis von Steuerung und der Rolle aller Beteiligter seien als Schlagworte aufgeführt. "Die Steuerung zu übernehmen" bedeutet hier vor allem auch, Selbststeuerung zu beherrschen und soziale Kompetenzen für eine produktive Zusammenarbeit im Team aufzubringen.
"Bilde ein Team und erfahre Neues" ist daher das Motto der zweiten Trainingsstufe #OurVirtualWorld. Die Teilnehmer/innen bekommen hierzu eine Aufgabe, die sie nur gemeinsam lösen können, und zwar in der virtuellen Welt eines digitalen Spiels. Diese Aufgabe gilt es zu lösen durch Absprachen, Zusammenwirken, Konsensbildung, Aufgabenteilung etc.

Ziel und zugleich Belohnung für das Team ist die Teilnahme an der Mars Mission, der Aufbruch in die digitale Unternehmenswelt auf der virtuellen "Marsoberfläche".

3D-Auftragsarbeiten in Tinas 3D-Schmiede

Stacks Image 280

Bei unserer Mitarbeiterin Tina haben Sie die Möglichkeit, auch außerhalb von Workshops, ihre 3D-Objekte in Auftrag zu geben. Von dekorativen Schlüsselanhängern, über Namensschilder bis hin zu Tiere uvm. Wir drucken Ihre persönlichen Objekte gerne für Sie aus.

Unsere Druckerauswahl:
bq Witbox 2
XYZprinting da Vinci Color 3D-Printer
Demu Mini 3D-Printer

In liebevoller Handarbeit werden ihre 3D-Objekte von Tina ansprechend aufbereitet.
Die Grundlage für die 3D-Objekte (CAD-Dateien) können sie entweder selbst mitbringen oder Vorort bei Einfach Genial erstellen lassen.

Bedenken Sie bitte auch, dass ein 3D-Drucker etwas Zeit benötigt.

Minimal: 50 Stück
Maximal: 500 Stück

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich gerne!

0511 5430 5988 oder
info@einfachgenial.org

©Einfach Genial gGmbH 2019 - Datenschutzerklärung - Impressum - Zertifizierung